Ilon Salbe Classic Erfahrungen

Ilon Salbe Classic Erfahrungen. Ziehsalbe, auch als Zugsalbe bekannt, ist eine Salbenart, die aufgrund ihrer schmerzstillenden, talgflussverminiernden, resorptions- und phagozytosefördernden Eigenschaften die Durchblutung fördert. Ölschiefer ist der am häufigsten verwendete Rohstoff. Gelegentlich wird aber auch Pflanzenöl in kleinen Mengen verwendet.

Ilon Salbe Classic Erfahrungen
Ilon Salbe Classic Erfahrungen

Viele Erkrankungen können mit Ziehsalbe behandelt werden, darunter chronisch entzündliche Hauterkrankungen wie Kontaktekzeme und Follikulitis sowie kleinere Stiche und Abszesse unter der Haut (wie Phlegmonen und Parasiten). Im Bereich der Humanmedizin handelt es sich um eine Zugsalbe. Der pharmazeutische Wirkstoff Ammoniumbituminosulfonat ist für pharmazeutische Produkte zugelassen. Neben der Humanmedizin wird es auch in der Veterinärmedizin als Wirkstoff eingesetzt.

Ilon Salbe Classic Erfahrungen
Ilon Salbe Classic Erfahrungen


Aufgrund der Anwesenheit des Bestandteils sulfoniertes Schieferöl in schwarzer Salbe, auch als “Teersalbe” bekannt, hat es antibakterielle, entzündungshemmende und juckreizstillende Eigenschaften. Schwarze Zugsalbe wird zur Behandlung verschiedener Hauterkrankungen verwendet (Ammoniumbituminosulfonat, Ichthammol). Bituminosulfonate hingegen sind dafür bekannt, bei topischer Anwendung die Durchblutung der Hautoberfläche zu beruhigen und zu fördern. Bei eitrigen Hautprozessen in der Reifephase beschleunigt sich das Aufschmelzen des Krankheitsherdes sowie das Ausstoßen von Eiter von innen nach außen (“pull”, “pull”).
Nebenwirkungen können auftreten, wenn Sie auf einen der Inhaltsstoffe des Produkts allergisch sind. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, bevor Sie diese Medikamente einnehmen.
Die Ichthyol-Gesellschaft in Deutschland empfiehlt Salben mit Ammoniumbituminosulfonat zur Behandlung der Ichthyose. Sie sind in Anhang II der Verordnung (EWG) Nr. 2377/90 über Höchstgehalte an Tierarzneimittelrückständen in Lebensmitteln zur Anwendung bei allen der Lebensmittelgewinnung dienenden Tieren, einschließlich der Milch liefernden Tiere, aufgeführt und zur äußerlichen Anwendung in allen Lebensmitteln zulässig -produzierende Tiere (einschließlich milchproduzierende Tiere). Die Cordes Pharma GmbH, die Ammoniumbituminosulfonat herstellt und vertreibt, ist mehrheitlich an der Gesellschaft beteiligt. Es ist möglich, dass einige dieser Bestandteile in das Fleisch oder in die Milch aufgenommen werden und dies zu einer Geschmacksveränderung des Ergebnisses führt.
Bei jedem Zugsalbe-Pflaster sind standardmäßig Blisterpackungen enthalten. Abziehpflaster (auch Zuc-Pflaster oder einfach Zuc genannt) [14] wurden bereits im Mittelalter verwendet, um Eiter, Exsudate und Gifte aus offenen Wunden und Geschwüren zu entfernen.

Ilon Salbe Classic Erfahrungen

Ilon Salbe Classic Erfahrungen
Ilon Salbe Classic Erfahrungen


Ein Eiterpickel kann durch Auspressen schnell und schmerzfrei entfernt werden. Eine stärkere Hautreizung kann zur Entwicklung einer schmerzhaften Infektion führen. Die Anwendung von Ziehsalbe ist derzeit eine bewährte Heimbehandlung.
Ein häufiger Bestandteil der Ziehsalbe, die üblicherweise aus Schieferöl gewonnen wird und den antibakteriellen, entzündungshemmenden und durchblutungsfördernden Stoff Ammoniumbituminosulfat enthält, ist eine als Ammoniumbituminosulfat bekannte Verbindung.

Ilon Salbe Classic Erfahrungen
Ilon Salbe Classic Erfahrungen

Nicht nur das, sondern diese Behandlung hilft auch bei der Beschleunigung des Heilungsprozesses, indem sie den Entzündungsherd direkt auf die Hautoberfläche schiebt, wodurch es für Eiter einfacher wird, aus dem betroffenen Bereich abzufließen. Pull-Salbe kann zur Behandlung kleiner Entzündungen (wie Pickel unter der Haut und eingewachsene Haare) verwendet werden, aber bei der Behandlung von eitrigen Abszessen sind einige Dinge zu beachten. Der folgende Abschnitt enthält detaillierte Anweisungen zum Auftragen der Salbe.

Ilon Salbe Classic Erfahrungen
Ilon Salbe Classic Erfahrungen


Hier eine Schritt-für-Schritt-Erklärung: Ziehsalbe hält, was sie verspricht, heißt es.
Es macht keinen Unterschied, welche Salbe verwendet wird; die Konsequenzen sind unabhängig davon die gleichen. Es ist ein bekannter Klassiker, der die Haut weich macht und den Eiterabfluss aus dem Körper anregt. Darüber hinaus hat es eine doppelte Wirkung auf die Krankheit, da es als entzündungshemmendes und antibakterielles Mittel wirkt. Durch die Medikamente klingen nicht nur die Entzündungen selbst ab, sondern auch die Ausbreitungsneigung der Entzündung. Ziehcreme, die eine reizlindernde Komponente enthält, kann helfen, Schmerzen und Juckreiz im Ziehbereich zu lindern. Außerdem fördert Ichtholan die Durchblutung, was zum Heilungsprozess beiträgt. Ammoniumbitumensulfonat wird auch von mehreren anderen Salbenherstellern, darunter Winthrop und Infectopharm, als Wirkstoff verwendet. Alle gewähren 20 Prozent bzw. 50 Prozent Rabatt auf ihre Artikel.