Fehler Auslesen Auto Kosten

Fehler Auslesen Auto Kosten. Diagnose im Automobilbereich bezieht sich auf das Finden der spezifischen Ursache von Problemen in elektrischen und elektronischen Komponenten. Die Fahrzeugdiagnose umfasst viele spezialisierte Techniken und Anwendungen wie Reparaturfehleranalyse, statistische Qualitätssicherung und Entwicklung neuer Fahrzeugmodelle. Es kann den Fahrer auch auf Probleme hinweisen und Fahrzeugfunktionen deaktivieren, wenn deren ordnungsgemäße Funktion nicht gewährleistet ist.

Fehler Auslesen Auto Kosten
Fehler Auslesen Auto Kosten

Die Kfz-Diagnose lässt sich in folgende Kategorien einteilen:

On-Board-Diagnose und Eigendiagnose durch das Auto

Diagnosetools außerhalb des Fahrzeugs: OFF-BOARD DIGIT (Diagnoseinformationen, Diagnosetools)

Als Fahrzeugdiagnose bezeichnet man in der Automobilindustrie die diagnostische Verbindung zwischen externen Prüfgeräten wie einem Diagnosetester und bestimmten elektronischen Komponenten wie Steuergeräten.

Die Diagnosedaten (jetzt von ODX standardisiert) beschreiben und protokollieren die Kommunikation zwischen Diagnosetester und Fahrzeug. Dazu gehören Erläuterungen der Diagnosetechnik, jeder Anweisung, unterschiedlicher Steuergerätereaktionen und Dateninterpretation zu einem greifbaren Wert.

Fehler Auslesen Auto Kosten
Fehler Auslesen Auto Kosten

Die Eigendiagnose des Fahrzeugs besteht aus zwei Komponenten.

Angenommen, Steuergeräte überwachen Sensoren und Aktoren im Auto und sind mit diesen gekoppelt. (ECU-Diagnose)

Beide Teile umfassen diagnostische Verfahren, die wie folgt klassifiziert werden können:

Die elektrische Diagnose überwacht die Sensoren und Aktoren der verschiedenen Steuergeräte.

Die Plausibilitätsprüfung misst den Zusammenhang zwischen zwei oder mehreren Signalen. Die Sollwerte, Eigenschaften und Algorithmen jedes Steuergeräts werden während der gesamten Untersuchung verglichen.

Fehler Auslesen Auto Kosten
Fehler Auslesen Auto Kosten

Durchgetaktete Informationen oder Signale, wie z. B. verbundene Netze und deren Daten, werden auf Fehler überwacht.

Dabei werden Testimpulse an einen Sensor oder Aktor geliefert und deren Reaktion überwacht.

On-Board-Diagnose (OBD) ist ein Diagnosesystem, das in einem Automobil eingebaut ist. Während der Fahrt überwacht die Software des Fahrzeugs alle Abgasreinigungssysteme und andere wichtige Steuergeräte und greift darauf zu. Alle Fehler werden dem Fahrer über eine Kontrollleuchte angezeigt und im Steuergerät gespeichert. Standard-APIs können in Zukunft verwendet werden, um nach Fehlermeldungen zu suchen. Die Daten wurden im Laufe der Zeit gesammelt und auf verschiedene Weise von verschiedenen Herstellern und sogar Modellen analysiert. Die Standardisierung von OBD-2 hat diese Phase in OBD-1 (auch OBD I) umbenannt. SAE J2012 und ISO 15031-6 Fehlercodestandards seit OBD-2 (auch bekannt als DTC – Diagnostic Trouble Code).

Das OBD-II-Steuergerät hat einen fehlerhaften Speicher. Sie können alle mechanischen Probleme verfolgen.

Fehler Auslesen Auto Kosten

Fehler Auslesen Auto Kosten
Fehler Auslesen Auto Kosten

Die Steuergeräte suchen in den Messdaten nach Fehlern wie Sensorunterbrechungen, Massekurzschlüssen und positiven Kurzschlüssen. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass die Zahlen, die sie erhalten, glaubwürdig sind. Ein längerer Mangel an Motoröl ist ein Beispiel für ein nicht elektronisches Problem.

EEPROMs werden verwendet, um bei diesem Verfahren identifizierte nichtflüchtige Fehler zu speichern. Da jedes Steuergerät nur seine Fehler protokolliert, hat ein Fahrzeug viele davon.

Statische oder gelegentliche Fehler sind vorzuhalten. Sporadische Fehler werden nach einer bestimmten Anzahl von Fahrzyklen automatisch gelöscht (z. B. (hier im Sinne des Ein- und Ausschaltens der Zündung). Fahrzykluszählungen für jeden möglichen Fehler werden einzeln im Fehlerspeicher gehalten.

Fehler Auslesen Auto Kosten
Fehler Auslesen Auto Kosten

Autowerkstätten können Diagnosetester, Datenrekorder und Fahrzeugdiagnosesysteme verwenden, um den fehlerhaften Speicher auszulesen. Alle aktuellen Steuergeräte können je nach Fahrzeug automatisch oder manuell abgefragt werden. Nach Behebung des Fehlers wird der Fehlerspeicher gelöscht.