Wie alt ist marietta slomka

Wie alt ist marietta slomka

Wie alt ist marietta slomka ; This Journal”-Moderatorin Marietta Slomka ist die bekannteste im Land. Mit ihren herausfordernden Fragen hat sie schon einige Politiker erstickt. Sie heißt Marietta Slomka und ist 52 Jahre alt.

Nach dem Abitur in Köln besuchte Marietta Slomka die “University of Kent” in Canterbury, wo sie Volkswirtschaftslehre und Internationale Politik studierte. Marietta Slomka arbeitet zunächst als freie Mitarbeiterin für mehrere Medien, dann arbeitet sie als ehrenamtliche Journalistin bei der Deutschen Welle in Bonn, Köln und Brüssel. Für die „Deutsche Welle“ in Brüssel war sie bis 1998 Europa-Reporterin.

Die nächsten Jahre arbeitete sie als Parlamentskorrespondentin für das “ZDF” in Bonn. Für Wirtschafts- und Finanzpolitik leitet sie ein Atelier in Berlin, wohin die Bundesregierung umgezogen ist. Marietta Slomka ist seit Januar 2001 Moderatorin des „heute journal“. Im ZDF berichtet Slomka über die EU-Osterweiterung 2003, die Olympischen Spiele 2008 in China und die WM 2012 in verschiedenen afrikanischen Ländern.

Seit 1998 arbeitet Slomka als Fernsehjournalistin für das ZDF. Während ihres Aufenthaltes in Bonn und Berlin von 1998 bis 2000 arbeitete sie als Nachrichtenjournalistin. Im Jahr 2000 wurde sie Moderatorin der Late-Night-Nachrichtensendung heute Nacht.

Wie alt ist marietta slomka
Wie alt ist marietta slomka

Die Moderatoren des ZDF-Heute-Journals Claus Kleber (seit 2003) und Christian Sievers (seit 2001) sind seit 2001 in der Funktion (seit 2013). Heinz Wolf ist ihr Co-Moderator für die Show. Zu den von ihr interviewten Politikern zählen Hillary Clinton (2009), Jean-Claude Juncker (2012) und Angela Merkel (2013) als Anker (2021). Sie berichtete im Mai 2017 von Paris aus über die französischen Präsidentschaftswahlen.

An der Universität zu Köln und an der University of Kent in England studierte sie Internationale Volkswirtschaftslehre und Politische Ökonomie. Am Institut der deutschen Wirtschaft in Köln und bei der Kölnischen Rundschau arbeitete Slomka während ihres Studiums als freie Mitarbeiterin für den Medienspiegel.

Nach ihrem Praktikum bei der Deutschen Welle wurde der gläubigen jungen Frau eine Stelle beim ZDF angeboten. Als Gesetzeskorrespondentin in Bonn und Berlin übernahm sie dann im Jahr 2000 die „heute nacht“, die sie bis zu ihrer Pensionierung 2011 leitete. Alexander Niemetz wurde ein Jahr später von Marietta Slomka als Moderatorin im „heute-journal“ abgelöst Politiker fürchten sie.

Wie alt ist marietta slomka

Der 50-Jährige heiratet zum zweiten Mal. Nach neunjähriger Beziehung ließ sie sich 2013 von ihrem TV-Kollegen Christof Lang scheiden. Das Ex-Paar ist kinderlos. Außerdem gab es keinen Streit um die Blumen. “Alles, was außerhalb des Büros passiert, ist eine private Angelegenheit”, heißt es in der Zeitschrift “Myself”.

Das ZDF beschäftigt Marietta Slomka seit 1998, zunächst in Bonn, dann im Berliner Hauptstadtstudio. Seit mehr als einem Jahrzehnt verankert sie das „Heute Journal“ und hat sich zu einem der bekanntesten Gesichter des Senders entwickelt. Mainz, Deutschland, ist der Ort, an dem die Nachrichtensendung aufgezeichnet wird. Marietta Slomka, die unter dem Spitznamen “Myself” firmiert, leistet 70 bis 80 Stunden pro Woche in ihrem Job und verbringt ihre Freizeit in Berlin.

Und was hat es mit der mysteriösen Marietta Slomka auf sich? Christof Lang, ein Kollege bei RTL, machte ihr 2004 einen Heiratsantrag. “Vor einiger Zeit einvernehmlich getrennt”, hieß es 2013. Slomka hat mehr Zeit für ihren Beruf und ihre Lieblingsbeschäftigung, das Fernsehen, weil das Paar keine Zeit hat Kinder. Seit ihrer Jugend ist sie fernsehsüchtig. Für Marietta Slomka ist “Bademantel, Sofa, Serviette; dann lange aufbleiben und fernsehen” immer noch ihr idealer Abend.

Wie alt ist marietta slomka
Wie alt ist marietta slomka