Wolfgang grupp junior

Wolfgang grupp junior

Wolfgang grupp junior ; Er ist Wolfgang Grupp, ein deutscher Geschäftsmann. Trigema ist ein Textilunternehmen, das sich allein in seinem Besitz befindet und von ihm geleitet wird. Als Kind wuchs Wolfgang Grupp bei seinen Eltern, nne Grupp und Franz Grupp, in einem gläubigen katholischen Elternhaus in Burladingen auf.

1919 gründeten Grupps Großvater Josef Mayer und sein Bruder Eugen die Trikotfabrik Gebrüder Mayer KG in Burladingen. Trigema ist eine Abkürzung für Tri kotwarenfabrik Ge Brothers Mayer, ein Unternehmen, das Küchenartikel herstellt.

Wolfgang Grupp besuchte von 1948 bis 1952 die Grundschule in Burladingen. 1961 war Grupp Jesuitengymnasium am Kolleg St. Blasien. Von 1961 bis 1969 studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln. 1969 übernahm Grupp nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre das Textilunternehmen Trigema von seinem Vater Franz Grupp.

Der Inhaber und Geschäftsführer von Trigema, Wolfgang Grupp sen., hat einen 30-jährigen Sohn, Wolfgang Grupp jun., der den Namen seines Vaters trägt und ihm sehr ähnlich sieht. Dies ist nicht der Zeitpunkt, an dem er eines Tages die Leitung der Organisation übernehmen wird.

Wolfgang grupp junior
Wolfgang grupp junior

Zur Familie gehört auch Bonita, Bonitas ältere Schwester. E-Commerce und Human Resources sind die 31-Jährige, der jüngere Bruder ist B2B-Vertriebsleiter und IT-Projektleiter. Beide studierten Betriebswirtschaftslehre an der London School of Economics and Political Science (LSE), bevor sie der Trigema-Gruppe beitraten.

Wer die Geschäftsführung des Textilunternehmens übernimmt, steht noch nicht fest: “Die Zeit wird es zeigen.” In einem Instagram-Live-Interview mit der WirtschaftsWoche hat Wolfgang Grupp jr. sagte: “Wir haben überhaupt keinen Druck, wir können uns selbst entwickeln, und das ist eine positive Sache.”

Lassen Sie einen von uns den anderen begleiten. Das ist der Wunsch unseres Vaters.“ Das schließt den anderen jedoch nicht aus, in der Firma zu arbeiten. Wer sich dann besser qualifiziert, werden wir sehen. Dadurch ist eine duale Führungsstruktur im Management machbar.

Für Grupp ist dies eine Frage der persönlichen Vorlieben ebenso wie eine Frage der Kompetenz. Bonita, seine Schwester, bestätigt dies: “Wir sind beide Single und frei, dorthin zu gehen, wo unser Lebensweg uns hinführt.” “Wir haben uns gemessen, heißt nicht, dass wir es jemals füllen können”, sagte Wolfgang Grupp junior in die Fußstapfen seines Vaters.

Wolfgang grupp junior
Wolfgang grupp junior

Auf der Schwäbischen Alb hat das Städtchen Burladingen einen König, der weder einem konventionellen Adelsgeschlecht angehört noch eine Regierungsposition in der Gegend bekleidet. Wolfgang Grupp ist Burladingens Herrscher und Textilmilliardär. Als einer der wenigen Hersteller, die ihre Produkte ausschließlich in Deutschland herstellen, erzielt der CEO von Trigema mit seiner Firma einen dreistelligen Millionenumsatz.

Am 4. April wurde Wolfgang Grupp 79 Jahre alt. Zumindest eine Nachfolgeregelung ist auf den Weg gebracht. Bonita und Wolfgang Grupp Junior, seine Kinder, sollen die Zügel in die Hand nehmen. Nur eines ist noch offen: Wer von beiden soll die Firmenleitung übernehmen? Es ist eine gefährliche Position für den Segen der Familie und die langfristige Lebensfähigkeit des Unternehmens.

Wolfgang grupp junior
Wolfgang grupp junior