Weißkopfseeadler nest gewicht

Weißkopfseeadler nest gewicht

Weißkopfseeadler nest gewicht ; Zur Familie der Accipitridae gehört der Weißkopfseeadler, ein großer Raubvogel. Eine Superspezies wurde von einigen Autoren vorgeschlagen, da die Art in Aussehen und Verhalten dem eurasischen Adler ähnelt. Auf der Flagge der Vereinigten Staaten ist der Weißkopfseeadler als Nationalvogel abgebildet.

Die schwersten Nester bauen Weißkopfseeadler.
Über zwei Tonnen war das größte Weißkopfseeadlernest 2,9 Meter breit und 6,6 Meter tief (so viel wie ein kleines Auto). Ein rekordverdächtiges 50 (!) m breites und 4,5 m hohes Nest gehört dem Reinward-Huhn.

Weißkopfseeadler sind standhafte Gefährten.
Sobald ein Paar Weißkopfseeadler sich gefunden hat, sind sie für den Rest ihres Lebens verbunden. Liebestänze in der Luft sind eine großartige Möglichkeit, um herauszufinden, wer Ihr idealer Partner ist. Im freien Fall klammern sie ihre Krallen zusammen und drehen sich im Kreis umeinander. Sie ließen sich los, kurz bevor sie auf dem Boden aufschlugen (nicht absolut töricht!).

Weißkopfseeadler nest gewicht
Weißkopfseeadler nest gewicht

Die Balz der Weißkopfseeadler kann im Februar und März beobachtet werden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sie umwerbende Flüge koordinieren oder stundenlang sitzen und sich am Nistplatz gegenseitig die Federn reinigen. Es ist üblich, ihre Stimme / ihren Ruf während einer Beziehung zu hören. Den Ruf/die Stimme zu nutzen ist ein großartiger Schachzug. Sie werden zusammenbleiben, wenn sie sich während des Werbens finden.


Auf einem Felsvorsprung oder einem hohen Baum bauen sie ihren Horst oder ihr Nest. Der Durchmesser der Nester der Weißkopfseeadler beträgt etwa 2 Meter. Wenn es keine Störungen im Horst gibt, werden sie ihr Nest jedes Jahr nutzen, solange es nicht gestört wird. Bei schlechtem Wetter stürzen einige der Nester aufgrund ihres hohen Gewichts (bis 350-450 Kilogramm) zu Boden. Dadurch werden auch viele Jungvögel getötet.

Es gibt wenige Feinde für Weißkopfseeadler. Die größten Vögel der Vereinigten Staaten können hier gefunden werden. Artgenossen, Uhus, Waschbären, Rabenvögel, Riesenmöwen, Parasiten und das Wetter gehören zu den natürlichen Feinden des Organismus. Stürme töten viele Jungvögel in den ersten Lebenswochen.

Weißkopfseeadler nest gewicht
Weißkopfseeadler nest gewicht


Natürlich ist der Mensch der größte Widersacher. Vögel jeden Alters werden durch die Zerstörung ihres natürlichen Lebensraums geschädigt, nicht nur junge. Giftige Fische aus Aquakultur können bei Weißkopfseeadlern, die sie fressen, zu Nierenversagen führen. Auch heute noch werden Raubvögel gejagt, sogar um einer Trophäe willen (Eier, Federn, ausgestopfter Adler). Greifvogelverfolgung ist eine Unterkategorie dieses Themas.

Im Gegensatz zu den Jungvögeln des Seeadlers haben die Jungvögel einen dunkelgrauen Schnabel und eine braune Iris. Die weißen Achselfedern und der praktisch unmarkierte Bauch des unreifen Seeadlers sind die charakteristischsten Merkmale des Vogels.

Erst im Alter von fünf oder sechs Jahren werden sie geschlechtsreif. Es ist ziemlich ungewöhnlich, dass sie im Alter von vier Jahren geschlechtsreif sind, in einigen Fällen sogar erst im Alter von drei Jahren. Je nachdem, wo die Weißkopfseeadler nisten, können sie zwischen März und Juni schlüpfen ( USA , Kanada, Alaska).

Typisch für sie sind zwei Eier (1-3). In der Zucht arbeiten Männchen und Weibchen zusammen. Es dauert 36-38 Tage, bis ein Ei bebrütet ist, gefolgt von einer Nestlingsphase von etwa 80 Tagen. Während dieser Zeit werden sie von ihrer Mutter und ihrem Vater gefüttert. Der Weißkopfseeadler gehört zur Familie der Seeadler (Haliaeetus). Es spielt keine Rolle, ob er jagt oder seine Jungen aufzieht.

Weißkopfseeadler nest gewicht
Weißkopfseeadler nest gewicht