Lance armstrong vermögen

Lance armstrong vermögen

Lance armstrong vermögen ; Lance Armstrong, ein ehemaliger amerikanischer Radrennfahrer und Triathlon, ist heute ein Motivationsredner. 1993 wurde er der jüngste Profi-Straßenweltmeister aller Zeiten, als er im Alter von 21 Jahren im norwegischen Oslo triumphierte. Zwischen 1999 und 2005 gewann er sieben Mal die Tour de France, obwohl er 1996 an Hodenkrebs erkrankte und kehrte in die Profiradsport nach seiner Genesung.

Wegen Dopings konnte er diese Triumphe zurückholen. Sein Rücktritt wurde nach seinem siebten Tour-de-France-Sieg verkündet, aber er begann seine Karriere 2009 neu, ohne seine vorherigen Leistungen verbessern zu können. 2011 endete seine Radsportkarriere.

Danach trat er bis 2012 weiterhin im Triathlon an. Der Sportler und Folk-Figur Muhammad Ali wurde in den USA einst über den Einstieg in die Politik diskutiert. Darüber hinaus konnte er seine Biografie und sportlichen Leistungen in einer Stiftung und politischen Kampagnen, wie dem Aufbau einer Krebsforschungseinrichtung in Texas, zu seinem Vorteil nutzen.

Lance armstrong vermögen
Lance armstrong vermögen

Dass die Tour de France von 1999 bis 2005 keinen Champion hatte, ist eines der Geheimnisse dieser Erzählung. Die Rangliste beginnt mit dem zweiten Platz in den Ergebnissen. Sieben Siege in Folge für Lance Armstrong. Erst Jahre später erfuhren wir, wie diese Triumphe zustande kamen. Alles in der Apotheke war von dem amerikanischen Kunden aufgeschnappt worden. Armstrong gewann das härteste Radrennen der Welt mit einer Kombination aus Unehrlichkeit und einem an Wahnsinn grenzenden Siegeswillen.

In einer glücklichen Wendung der Ereignisse konnte Armstrong das Verfahren vereiteln. Er zahlte 5 Millionen US-Dollar für die Vereinbarung des Justizministeriums. Das Erscheinungsbild des Ablasshandels bleibt ein Rätsel. Sicher ist nur, dass der für den 7. Mai geplante Prozess und damit der letzte Armstrong-Prozess verschoben wurde.

Es lohnt sich immer noch, Betrug zu begehen, haben wir inzwischen verstanden. Selbst wenn er nicht gedopt hätte, wäre Armstrong ein Weltklassefahrer gewesen. Daher ist es unwahrscheinlich, dass er das prestigeträchtigste Rennen der Welt sieben Mal gewonnen hätte. Genau das hat ihn langfristig zum Multimillionär gemacht. Seine Ehrungen und Titel wurden ihm entzogen. Der Ruf ist beschädigt.

Lance armstrong vermögen
Lance armstrong vermögen

Als Armstrong am 2. Oktober 1996 einen Vertrag mit Equipe Cofidis unterzeichnete, erfuhr er, dass er Hodenkrebs hatte. Das Abdomen und die Lunge enthielten Lymphknotenmetastasen und das Gehirn wies zwei Tumoren auf. Es folgten eine zweite Operation und vier Zyklen Chemotherapie, und schließlich war der Krebs ausgerottet. Eine Operation war erforderlich, um den rechten Hoden zu entfernen.

Es war für Armstrong unmöglich, weiterzureiten, wenn er die Standard-Chemotherapie PEB (Cisplatin, Etoposid und Bleomycin) verwendet hätte, da einer der Wirkstoffe die Lungenkapazität reduzieren kann. Die VIP-Chemotherapie (Vincristin, Isofamid und Cisplatin) wurde von Armstrong gewählt, weil sie während der Behandlung stressiger war, aber keinen signifikanten Einfluss auf seine langfristige Leistung hatte.

Der amerikanische Radfahrer Lance Armstrong hat ein Vermögen von 50 Millionen US-Dollar und ist Autor und öffentlicher Redner. Während des Höhepunkts von Lances Karriere wurde sein Vermögen auf 125 Millionen US-Dollar geschätzt. Lance war einst einer der bestbezahlten Athleten der Welt und verdiente jährlich bis zu 20 Millionen US-Dollar an Werbeverträgen und Preisgeldern. Lance verdiente in den Jahren, in denen er abseits stand, bevor die Kontroversen wirklich Einzug hielten, weiterhin rund 15 Millionen US-Dollar pro Jahr durch Reden, öffentliche Auftritte und Sponsoring.

Lance armstrong vermögen
Lance armstrong vermögen