Malaika mihambo eltern

Malaika mihambo eltern
Malaika mihambo eltern

Malaika mihambo eltern ; Malaika Mihambo, geboren am 3. Februar 1994 in Heidelberg, ist eine deutsche Schauspielerin. Sie ist die Tochter eines sansibarischen Vaters und einer deutschen Mutter. Als Mihambo acht Jahre alt war, begann er mit dem Training in Ballett, Judo und Gymnastik, bevor er zum Weitsprung wechselte. Ralf Weber unterrichtet sie seit ihrem elften Lebensjahr in Oftersheim.

Es war ein schrittweiser Prozess für Weber, Mihambo aufzubauen. Schon als Teenager hatte sie ihre ersten großen Triumphe. Bei den B-Jugend-Hallenmeisterschaften 2010 überstand sie als erste B-Jugend sechs Meter. 2012 wurde die gebürtige Heidelbergerin in Sindelfingen Deutscher Hallenjugendmeister.

LG Kurpfalz oder TSV Oftersheim sind Ihr Verein. Malaika Mihambo war nach dem Gewinn der Junioren-Europameisterschaft 2013 im italienischen Rieti für den Weltcup 2013 in Moskau nominiert. Sie belegte den 18. Platz. Im folgenden Jahr wurde ihr der Titel Jugendsportlerin des Jahres verliehen. Mihambo gewann 2014 Bronze bei den Deutschen Meisterschaften in Ulm mit einem Sprung von 6,60 Metern. Fast hätte sie ihre erste Medaille bei der Europameisterschaft im Folgejahr in Zürich verpasst.

Malaika mihambo eltern
Malaika mihambo eltern

Rietis Junioren-Europameisterschaft in Rieti und die Deutsche A-Jugendmeisterschaft 2013 waren ihre beiden jüngsten Erfolge. Als jüngstes Teammitglied nahm sie an den Weltmeisterschaften 2013 in Moskau teil und belegte den 18. Platz. Es dauerte nicht lange, bis sie zur Bundesjugendsportlerin des Jahres 2013 gewählt wurde.

Bei der Europameisterschaft 2014 in Zürich wurde sie Vierte und verpasste damit nur knapp das Podest. 2015 gewann sie den deutschen U23-Titel und die U23-Europameisterschaft. Mihambo belegte bei der WM in Peking den sechsten Platz.

Deutsche Meisterin und EM-Dritte waren ihre nächsten Erfolge. Im selben Jahr nahm sie an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teil und wurde Vierte.

Nach dem Gewinn der Goldmedaille bei der Europameisterschaft 2018 in Berlin wurde sie 2017 zum zweiten Mal Deutsche Meisterin.

Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften 2019 behielt sie mit dem dritten Platz ihren Titel als Deutsche Meisterin. Ihr bestes Ergebnis im 100-Meter-Lauf war der dritte Platz bei den Deutschen Meisterschaften im selben Jahr.

Malaika mihambo eltern
Malaika mihambo eltern

Ein Sprung über 6,70 Meter brachte ihr im Juli 2013 Gold bei den Junioren-Europameisterschaften in Rieti, Italien. Erster Deutscher Meister mit 6,72 m, EM-Bronze und Vierter bei Olympischen Spielen in Rio de Janeiro: Das war die Saison 2016 für Mihambo. Es war der schlimmste Rückschlag in ihrer bisherigen Karriere. Sie stürzte die Treppe hinunter und brach sich den Sesambein. „Wenn man so etwas erlebt hat, liebt man den Sport noch mehr.

„Jeder Wettkampf ist wie ein Geschenk“, sagt Mihambo im Interview mit der Rhein-Neckar-Zeitung. Doch für den hartgesottenen Sportler war Aufgeben keine Option. Als Alternative beharrte sie in ihrem Kampf um die Macht und stieg erneut an die Spitze.

Das Privatleben der Sportlerin ist unbekannt. Malaika Mihambo kann im Moment eine Gefährtin haben oder auch nicht. Auch auf ihrer Instagram-Seite gibt es nur sehr wenige private Fotos.

Malaika mihambo eltern
Malaika mihambo eltern