Kessler zwillinge alter

Kessler zwillinge alter
Kessler zwillinge alter

Kessler zwillinge alter ; In der deutschen Unterhaltungsindustrie haben sich die Zwillingsschwestern Alice und Ellen Kessler einen Namen gemacht. Neben Singen, Tanzen, Schauspiel und Unterhaltung waren die Kessler-Zwillinge als “Kelsler-Zwillinge” bekannt. Sie galten erst vor kurzem als eine der attraktivsten Damen der Welt.

Auf der Bühne in Paris, Rom und New York teilten Sie sich die Bühne mit Show-Koryphäen wie Frank Sinatra und Harry Belafonte. Dieses Jahr werden Alice und Ellen Kessler 85 Jahre alt. Das machen die Schwestern täglich.

Über 60 Jahre lang standen Alice und Ellen Kessler weltweit im Mittelpunkt. Während dieser Zeit entspannen sich die beiden Schwestern. Sie teilen der Deutschen Presse-Agentur mit, dass sie nicht mehr auf einer Bühne auftreten werden. Wenn sie am Freitag 85 Jahre alt werden, wird es keine große Feier geben. Zu diesem Anlass werden wir von unseren engsten Freunden umgeben sein.

Erfolg auf Schritt und Tritt! Die Lebensgeschichte der Kessler-Zwillinge lässt sich wie folgt beschreiben: Als Tänzerinnen, Schauspielerinnen, Performerinnen und Sängerinnen erlangten Alice und Ellen Kessler internationales Ansehen und zählten einst zu den schönsten Frauen der Welt. Alice und Ellen haben heute, den 20. August 2019, 83. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!

Kessler zwillinge alter
Kessler zwillinge alter

Wie ein Bilderbuch für Kinder erzählt es die Geschichte meines Lebens: Alice und Ellen Kessler (ehemals Kaessler) wurden 1936 im sächsischen Nerchau geboren und fühlten sich sofort vom Theater angezogen. Mit sechs Jahren begannen sie eine Ballettausbildung und wurden bald in das Kinderballett der Oper Leipzig aufgenommen. Mit einem Besuchervisum flohen sie 1952 aus der DDR zu ihrem Vater in Düsseldorf. Einige Jahre später wurden sie nach Paris transportiert, um im weltberühmten Revuetheater Lido Varieté als Tänzer aufzutreten.

Das Plattengeschäft begann sich Ende der 1950er Jahre für die Zwillinge zu interessieren. Die Debütsingle von Alice & Ellen Kessler wurde 1958 von Telefunken aufgenommen, fand aber damals wenig Beachtung. Gerhard Mendelson, ein deutscher Musikproduzent, überzeugte Polydor Records 1959, das Paar zu unterzeichnen, und veröffentlichten 1963 zwölf Duett-Singles und sechs Alben mit Peter Kraus als Gesangstrio Alice, Ellen & Peter der Duett-Alben schafften es drei Lieder mit Peter Kraus in die deutschen Top 50, der Song Honey Moon1960 erreichte den 15. Platz. Sie nahmen 1959 am Eurovision Song Contest für Deutschland teil.

Kessler zwillinge alter
Kessler zwillinge alter

Die mittlerweile 85-jährigen Kessler-Zwillinge müssen ihre Falten nicht verbergen. Dass sie ihre Ausstrahlung nicht verloren haben, bewiesen die Stars der MDR-Diskussionssendung “Riverboat”.

Mit „Tatort: ​​Das Dorf“ bewiesen die renommierten Zwillinge 2011, dass ihre angeborene Fähigkeit zur Freude noch immer intakt ist. Im “Tatort” zum Hitsong “Tell me quando, sag mir wann” zeigten sie ihre beeindruckende körperliche Leistungsfähigkeit, indem sie im Takt mit den Beinen zitterten.

Die beiden Schwestern traten 2019 mehrfach als Ehrengäste auf. Im Zirkus Krone in München waren Alice und Ellen zuletzt am 25. Dezember 2019 gemeinsam zu sehen.

Im Jahr 2020 war Alice Kessler die einzige, die allein beim Bad Wörishofener Klassik-Festival dabei war. Laut “Bild” konnte ihre Schwester Ellen wegen ihrer Genesung nach einer Knieoperation nicht an der Zeremonie teilnehmen.

Kessler zwillinge alter
Kessler zwillinge alter