Fallon sherrock größe

Fallon sherrock größe
Fallon sherrock größe

Fallon sherrock größe ; “Königin des Palastes” Fallon Sherrock wurde am 2. Juli 1994 in Milton Keynes, Buckinghamshire, geboren. Ihre Zwillingsschwester Felicia Blay, ebenfalls Dartspielerin, wuchs ebenfalls in Milton Keynes auf.

Sherrock ist die erste weibliche Championin eines Global Turniers (PDC) der Professional Darts Corporation (PDC).

Den ersten großen Turniersieg feierte Sherrock beim WDF Girls World Cup 2011, als sie siebzehn Jahre alt war. Die British Classic 2013 war ihre erste große Meisterschaft in einem Frauenwettbewerb. Der erstmalige Finalist Sherrock schaffte es 2015 in die BDO World Darts Championship, verlor aber im Finale gegen Lisa Ashton. Für diese Leistung gewann sie im selben Jahr die Finder Darts Masters.

Sherrocks Leistung sank in den nächsten drei Jahren und sie wurde häufig in der ersten Runde ausgeknockt. Gegen die Weltranglistenerste Lorraine Winstanley gewann sie die BDO World Trophy mit 6:3.

Fallon sherrock größe
Fallon sherrock größe

Als sie 2019 an einem Qualifikationsturnier der PDC World Darts Championship 2020 teilnahm, gewann sie den ersten Platz und besiegte Ted Evetts mit 3:2. Sherrock war die erste Frau, die in der 118-jährigen Geschichte des Turniers ein PDC-Weltmeisterschaftsfinale gewann.

Als sie am 25. November 2019 im englischen Wigan triumphierte, qualifizierte sie sich als erste Frau für die PDC World Darts Championship 2020. In der ersten Runde traf sie auf Ted Evetts, den sie mit 3:2 besiegte und als erste Frau damit fertig wurde ein Spiel in der Geschichte der PDC Weltmeisterschaft zu gewinnen. Die an zweiter Stelle gesetzte Mensur Suljovic unterlag ihr am 21. Dezember 2019 mit 3:1. Da die Nummer 22 Chris Dobey in der dritten Runde mit 2:4 zurücklag, schied sie letztendlich mit 2:4 aus.

Mit der COVID-19-Epidemie im Folgejahr wurde der BDO-Glücksspielbetrieb zunächst ausgesetzt, aber nicht wieder aufgenommen, da der konventionelle Sportverband liquidiert wurde. Infolgedessen hat Sherrock begrenzte Möglichkeiten, sich außerhalb der Vereinigten Staaten zu bewerben.

Die PDC hatte ursprünglich geplant, Sie zu allen Turnieren der World Series of Darts 2020 einzuladen, aber diese Idee wurde verworfen. Da sie bis zum Finale warten mussten, bekamen sie nur einen Startplatz. Sie verlor in der ersten Runde 5:6 gegen Jeff Smith aus Kanada.

Fallon sherrock größe
Fallon sherrock größe

Sherrock brachte ihre Siegesserie auch zur BDO World Trophy, wo sie im Finale Lorraine Winstanley mit 6:3 besiegte und ihren zweiten Major-Titel gewann. Sherrock gewann eine Woche später das Swiss Open und am darauffolgenden Tag das Helvetia Open, die allesamt Premieren für Sherrock waren. Danach gewann sie zum zweiten Mal die England National Championships sowie zum ersten Mal die Welsh Masters und das England Matchplay in Selsey.

Finder Darts Masters Finalistin Lisa Ashton musste den Titel im zweiten Jahr in Folge an Sherrock abgeben. Nachdem er Corrine Hammond in der ersten Runde des BDO World Cup 2019 mit 2:0 besiegt hatte, wurde Sherrock in Runde 2 von Maria O’Brien mit 2:0 geschlagen. Sherrock konnte 2019 die Denmark Open und das Denmark Masters gewinnen, nachdem er die Dänemark Masters 2015.

Sie wurde Ende August beim Start der BDO World Trophy als amtierende Meisterin von Mikuru Suzuki geschlagen. Sie war Mitglied des triumphalen englischen Teams beim WDF World Cup in Rumänien und gewann Anfang November den äußerst prestigeträchtigen Irish Open-Titel.

Fallon sherrock größe
Fallon sherrock größe