Helge braun größe

Helge braun größe
Helge braun größe

Helge braun größe ; Sein Name ist Helge Reinhold Braun, deutscher Politiker (CDU) und Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Gießen. Seit dem 15. Dezember 2021 ist er Vorsitzender des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages.

Minister für besondere Aufgaben von Merkel IV und Chef des Bundeskanzleramts vom 14. März 2018 bis 8. Dezember 2021. Zuvor war Braun Staatsministerin von Bundeskanzlerin Merkel in der Regierung Merkel III.

Mitglied des Deutschen Bundestages und Vorsitzender des Bundeskanzleramts ist der CDU-Politiker Helge Braun.

Braun wurde am 18. Oktober 1975 in Gießen geboren. Er absolvierte 1992 die Liebigschule seiner Heimatstadt. Von 1994 bis 2001 studierte er nach dem Militärdienst Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen. 2005 begann er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und 2007 promovierte er zum Mediziner.

Er hatte sich seit seiner Kindheit für Politik interessiert. 1989 wurde er Mitglied der Jungen Union und war von 1992 bis 2007 deren Kreisvorsitzender. Seit seinem Eintritt in die CDU 1990 hat er eine lange Tradition in der Partei. Bereits zwei Jahre später wurde er in den Vorstand des CDU-Kreisverbandes Gießen gewählt. 1995 wurde er als Stellvertreter in den Kreisvorstand Mittelhessen der CDU gewählt. Von 2004 bis 2005 war er Kreisvorsitzender in Gießen.

Helge braun größe
Helge braun größe

Von 2002 bis 2005 war er im Deutschen Bundestag tätig. Gleichzeitig war Braun stellvertretender Vorsitzender der Landesgruppe Hessen.

Braun wurde der Einzug in den Bundestag verweigert, nachdem er die Bundestagswahl 2005 gegen den SPD-Rivalen Rüdiger Veit verloren hatte. 2009 wurde er mit einem Direktmandat aus dem Wahlkreis Gießen in den Deutschen Bundestag wiedergewählt.

Die Stärkung ländlicher Gemeinschaften ist mir sehr wichtig: Ich setze mich jeden Tag für stabile Verhältnisse in der Landwirtschaft, den Erhalt medizinischer Einrichtungen, die sichere Nahversorgung und die Verfügbarkeit von Highspeed-Internet für alle Bewohnerinnen und Bewohner ein.

Damit wir auch in Zukunft hier gut und glücklich leben können, brauchen wir erfolgreiche kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Gießen und Vogelsberg für eine menschenwürdige Ausbildung und wohnortnahe Arbeit. Die Mitarbeiter zu treffen und sich mit ihren Problemen zu befassen, ist etwas, was ich täglich tue.

Helge braun größe

Bis 2009 war Braun im Gemeinderat Gießen als Mitglied des Stadtvorstandes tätig. Von 2006 bis 2009 war er Mitglied des Kreistags Gießen und Vorsitzender des CDU-Kreistags.

Während Braun bei der Bundestagswahl 2002 über die hessische Landesliste in den Bundestag einziehen konnte, scheiterte sein Angebot für eine Direktwahl in Gießen gegen den SPD-Kandidaten Rüdiger Veit. Während seiner Zeit im Bundestag war er Mitglied des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung sowie des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit des Deutschen Bundestages.

Als Mitglied des Petitionsausschusses war er auch Sprecher seiner Partei im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung. Von 2003 bis 2005 war er Mitglied der Landtagsfraktion der CDU/CSU-Landesgruppe Hessen. Die Direktwahl in seinem Kreis verlor er 2005 zwar gegen den SPD-Kandidaten Rüdiger Veit, konnte aber diesmal auf der Landesliste nicht in den Bundestag einziehen.

Helge braun größe
Helge braun größe