Wie alt ist carreras

Wie alt ist carreras
Wie alt ist carreras

Wie alt ist carreras ; Als Teil der Vokalgruppe „The Three Tenors“ wurde José Carreras auch außerhalb der Opernwelt ein Begriff. Seit 1946 feiert er seinen 75. Geburtstag. Er wurde am 5. Dezember 1946 geboren. Im Winter fällt José Carreras Geburtstag auf den 5. Dezember. An einem Donnerstag wurde er geboren. Der Geburtstag im nächsten Jahr fällt auf einen Montag statt auf einen Sonntag, wie es 2021 der Fall war.

Montserrat Caballé, die Produzentin des Films, war so begeistert von ihm, dass sie ihn schnell für weitere Rollen besetzte. Carrera wurde in den 1970er Jahren in der Opernwelt bekannt. Wenn er nicht an der New York City Opera, der Wiener Staatsoper oder dem London Royal Opera House auftrat, sang er in Parma, der italienischen Produktion von “La Bohème”, und der US-Premiere von “Madame Butterfly”. Er arbeitete mit einigen der weltbesten (Mezzosopranisten) zusammen. Andere bemerkenswerte Darsteller waren Birgit Nillson, Sylvia Sass, Victoria Cortez und Katia Ricciarelli, die alle an seiner Seite auftraten.

Wie alt ist carreras
Wie alt ist carreras


Als Herbert von Karajan und Carreras über mehrere Jahre zusammenarbeiteten, wurde Carreras immer vielfältiger. In “Aida”, “Don Carlos” und “Carmen” sang er schwerere, tiefere Rollen als sonst und wagte sich sogar an Auftritte außerhalb des Operngenres. Darüber hinaus nutzte er Studios, um Melodien aus Musicals und Operetten aufzunehmen.

Ende der 1980er Jahre wurde bei Carreras akute lymphatische Leukämie diagnostiziert, was für ihn ein lebensveränderndes Ereignis war. Durch Chemotherapie und Bestrahlung sowie eine Knochenmarktransplantation war seine Prognose zunächst düster, doch die Krankheit war schließlich besiegt.


Schließlich würden die 1990er Jahre ihm mehr mediale Bekanntheit bringen. “Die drei Tenöre” war der Spitzname, den seine Kollegen Plácido Domingo und Luciano Pavarotti der Gruppe gaben. Eine Veranstaltung, die Geld für die Carreras Leukemia Foundation sammeln sollte, wurde zu einer bemerkenswerten Erfolgsgeschichte.

1994 sahen mehr als eine Milliarde Menschen ein Konzert der “Three Tenors” aus Los Angeles. Auch ihre Alben wurden millionenfach verkauft. Noch um die Jahrtausendwende waren Carreras, Pavarotti und Domingo die erfolgreichste Drei-Mann-Band der klassischen Musik. Carreras hatte seinen letzten Opernauftritt 2002, als er 56 Jahre alt war.

Wie alt ist carreras
Wie alt ist carreras

Tenor José Carreras hat angekündigt, sich Ende des Jahres von der Bühne zurückzuziehen. Singen für weitere zwei Jahre, sagte der 73-jährige Mitbegründer der berühmten “Three Tenors”. Abgesehen von seiner Leukämiestiftungsarbeit plant er, den Rest des Jahres mit seinen Lieben zu verbringen.

Am Donnerstag feiert die José Carreras Gala ihr 25-jähriges Jubiläum und findet erstmals seit 2012 in Leipzig statt, “wo alles begann”, wie die Sängerin betonte. Vor drei Jahrzehnten kämpfte er gegen Leukämie. Wenn es um “intelligente Städte” geht, schätzt er Leipzig sehr. In Ballungsräumen gebe es “Offenheit für Außenstehende”, sagt der Autor.

Der renommierte Tenor behält seine Gesundheit im Auge, um in bester körperlicher Verfassung zu sein. Dieser Mann behauptete, jede Woche drei persönliche Trainingseinheiten zu absolvieren. “Ich versuche auch, meine Essgewohnheiten zu kontrollieren.”

Auch um Weihnachten herum: “An Heiligabend gab es 15 Kurse, als ich 20 Jahre alt war – heute ist man etwas zurückhaltender, die Leute zeigen eine gewisse Disziplin”, sagt Carreras. Anders ausgedrückt: “Ich lebe ein geordnetes Dasein.” Er schätzt es jedoch durchaus, zum Beispiel bei Konzerten, Opern oder im Stadion des FC Barcelona.

Wie alt ist carreras
Wie alt ist carreras