Navy cis brina tod

Navy cis brina tod
Navy cis brina tod

Navy cis brina tod ; Als Mitglied der “NCIS”-Crew seit 2004 spielt der Schauspieler Brian Dietzen eine wichtige Rolle. Dadurch kennt er jeden Ein- und Ausgang. Wenn Sie Ziva David, Tony DiNozzo oder Abby Sciuto sind, können Sie sich darauf verlassen, dass der Gerichtsmediziner Jimmy Palmer mithilft, auch wenn viele andere Charaktere die Show verlassen haben.

Nun ist er jedoch mit einem zutiefst persönlichen Problem konfrontiert. Die Folge vom vergangenen Dienstag zeigte, dass seine Frau Breena an Komplikationen im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben war. Staffel 9 war das Jahr, in dem Palmer ihr einen Heiratsantrag machte, und das folgende Jahr war das Jahr der großen Hochzeit. Victoria Elizabeth wurde in Staffel 12 geboren.

Breena Palmer erscheint jedes Jahr nur fünfmal auf dem Bildschirm. Michelle Pierce hat sie im Film porträtiert. Überraschenderweise ist die Figur nun vom Objektiv verschwunden.

Navy cis brina tod
Navy cis brina tod

Die weltweite Corona-Epidemie hat reale Auswirkungen, spielt aber auch in “NCIS” eine wichtige Rolle. Breena Palmer, die Frau von Dr. Jimmy Palmer, ist in der jüngsten Folge an Corona gestorben. Sie wurde von ihrem Mann und dem Vater ihrer Tochter Victoria sehr vermisst, die sich aufgrund der Epidemie nicht verabschieden konnten.

Jacqueline ist forensische Psychologin. “”Ich denke, es ist an der Zeit, mein Leben ein wenig zu verlangsamen”, sagte Sloane zu Gibbs und räumte ihr Büro auf. Ich überlege, eines Tages nach Costa Rica zu gehen.” Gibbs konnte kein Wort sagen.

Der deutsche Sendetermin für die 18. Staffel steht noch nicht fest. “Dr. Jimmy Palmer” wird von der NCIS-Familie betrauert. COVID-19 hat “Breena”, dargestellt von Brian Dietzen (43), das Leben genommen.

Michelle Pierce, 33, war in den letzten zehn Jahren in sechs Folgen als “Breena” zu sehen. “Victoria”, ihr erstes Kind, wurde geboren, als sie das letzte Mal in der zwölften Staffel auf der Leinwand zu sehen war.

Navy cis brina tod

Die ersten fünf Folgen der 18. Staffel wurden vor der Epidemie angesiedelt, daher setzt NCIS einen Zeitsprung ein, um die schreckliche Geschichte zu vermitteln. “Kasie” und “Gibbs” machen sich Sorgen, wie “Palmer” in der Folge auf den Tod seiner Frau reagieren wird. Er schien im Moment gut gelaunt zu sein.

Auch ein Kadermitglied ist direkt von der Krankheit betroffen. Die Infektion forderte das Leben von Jimmy Palmer, Duckys Assistent, und seiner Frau Breena. Trotz des Mangels an Informationen stellt die Gruppe jedoch schnell fest, dass Jimmy versucht, seine wahren Gedanken zu verbergen.

Gibbs schafft es natürlich, Jimmy davon zu überzeugen, sich ihm gegenüber über seine Gefühle zu öffnen. Infolgedessen war Jimmy nicht in der Lage, eine Beerdigung für Breena zu planen, da eine solche Veranstaltung jetzt nicht durchführbar ist. Außerdem wurde ihm vom Krankenhaus der Zutritt zu Breena in ihren letzten Momenten verweigert.

Um Breenas Andenken zu ehren und Jimmy Breenas Abschiedsbrief lesen zu lassen, versammelt Gibbs das gesamte Personal im Büro und lässt alle sich dem Anlass entsprechend kleiden.

Navy cis brina tod
Navy cis brina tod