Tankred stöbe familie

Tankred stöbe familie
Tankred stöbe familie

Tankred stöbe familie ; Herr Stöbe, ich möchte mit Ihnen sprechen. In Ihrem 33. Lebensjahr hatten Sie Ihre erste Aufgabe bei Ärzte ohne Grenzen erledigt. Im Gemeindekrankenhaus Herdecke waren Sie damals als Not- und Intensivmediziner tätig. Was hat Sie dazu bewogen, Ihr Wohnsitzland zu verlassen?

Nachdem ich einige Jahre in der Akutversorgung gearbeitet hatte, erkannte ich, dass ich etwas anderes machen wollte und dachte an meine Studienzeit zurück. Während meiner Zeit als Praktikant in Kenia, Lesotho und Indien habe ich die Entscheidung getroffen, nicht in ein Entwicklungsland zurückzukehren, wenn ich nicht mit mehr Informationen einen sinnvollen Beitrag leisten könnte. Ich bewarb mich bei Ärzte ohne Grenzen, kündigte mein Praktikum, lagerte meine Sachen in diversen Kellern, meldete mein Auto an und ging. Beste Entscheidung meines Lebens bisher!!

Während er die Freie Waldorfschule Überlingen besuchte, absolvierte Stöbe 1989 sein Abitur, bevor er sich 1990 am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf in den Krankenpflegeberuf einschrieb. Als er 1991 zum Medizinstudium zugelassen wurde, brach er sein Studium ab .

Tankred stöbe familie
Tankred stöbe familie

Den vorklinischen Teil seines Medizinstudiums absolvierte er an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Sein ernsthaftes Medizinstudium begann er 1994 an der Universität Witten/Herdecke in Deutschland, wo er 1998 nach einem kurzen Aufenthalt an der Freien Universität Berlin promovierte. Seit 2004 kehrt Stöbe an das Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe in Berlin zurück, wo er zunächst als Assistenzarzt, dann als Notarzt und Intensivmediziner im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke (beide praktizieren Anthroposophische Medizin) seine medizinische Laufbahn begann.

Stöbe erwarb im Jahr 2000 seine Approbation und 2001 den Befähigungsnachweis für den Rettungsdienst und nimmt seitdem an Rettungseinsätzen teil. Stöbe promovierte in Medizin an der Dr. med. Abschluss mit der Arbeit Der akute Myokardinfarkt bei Diabetes mellitus – akuter und langfristiger Verlauf nach Intervention (2002). Nach Abschluss seines Facharztstudiums für Innere Medizin im Jahr 2007 wurde er Facharzt für Intensivmedizin (2011), Notarzt und Leitender Notarzt (2012). (2016).

Tankred stöbe familie
Tankred stöbe familie

Zwei Jahre ärztliche Tätigkeit sind erforderlich, bevor ein Freiwilliger bei Ärzte ohne Grenzen aufgenommen werden kann. Die Flexibilität und Unabhängigkeit eines jungen Menschen, ins Ausland zu reisen, kann viel höher sein, wenn er oder sie noch in der Phase der Familiengründung und der Arbeit in einer Klinik oder Praxis ist.

Es ist jedoch jedem selbst überlassen, diese Entscheidung zu einem für ihn passenden Zeitpunkt zu treffen. Neben jüngeren Kollegen können auch ältere Kollegen von Vorteil für ein Team sein. Offenheit und Neugier sind für jeden Menschen gerade beim ersten Unterfangen unabdingbar, denn es gibt so viel zu lernen und zu entdecken.

Dr. Stöbe wurde 2016 „im Auftrag der deutschen Ärzteschaft“ von der Bundesärztekammer mit der Paracelsus-Medaille, ihrer höchsten Auszeichnung, ausgezeichnet im In- und Ausland zum Ruf der deutschen Ärzteschaft.” 2021 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen.

Tankred stöbe familie
Tankred stöbe familie