Hans joachim watzke vermögen

Hans joachim watzke vermögen
Hans joachim watzke vermögen

Hans joachim watzke vermögen ; Hans-Joachim Watzke bekommt jedes Jahr eine Million Dollar vom Bundesligisten Borussia Dortmund. Dies geht aus dem Jahresbericht des börsennotierten Clubs hervor. Demnach verdiente der Geschäftsführer im abgelaufenen Geschäftsjahr mehr als zweieinhalb Millionen Euro und zählt damit zu den Spitzenverdienern im Unternehmen.

Nach dem Abitur 1978 studierte Watzke Betriebswirtschaftslehre, die er 1981 mit dem Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre abschloss. Danach arbeitete Watzke sechs Jahre als Angestellter in einer Firma, die Arbeitsschutzkleidung herstellte. Im Alter von 30 Jahren gründete er die Watex Schutz-Bekleidungs ​​GmbH, ein Unternehmen, das Schutzkleidung und Feuerwehruniformen herstellt, um seinen unternehmerischen Interessen in diesem Bereich nachzugehen.

Obwohl sich der Firmensitz in Marsberg befindet, produziert es aus Kostengründen in einem Werk in Albanien (vormals in Griechenland). Watzke war mehrere Jahre Geschäftsführer des Unternehmens, bevor er in den Ruhestand ging. Heute leitet seine Frau Annette das Unternehmen. Auch der Sohn, der einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft hat, ist nach seinem Studium in das Familienunternehmen eingetreten.

Hans joachim watzke vermögen
Hans joachim watzke vermögen

Als Schatzmeister des BVB seit 2001 wurde Watzke schließlich am 15. Februar 2005 zum Geschäftsführer der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA ernannt, nachdem er seine Tätigkeit als Geschäftsführer am 11. Februar 2005 angetreten hatte. Watzke ist seit 2001 im Verein.

Reinhold Lunow hat nach mehrjähriger Tätigkeit am 20. November 2005 die Kassenrolle übernommen. Watzke ist auch der einzige Geschäftsführer der BVB Stadion Holding GmbH, die eine 100-prozentige Tochter des BVB ist. Seine Amtszeit als Vorsitzender der Geschäftsführung der Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH endete ursprünglich am 31. Dezember 2022, wurde jedoch Anfang Mai 2021 bis zum Ablauf des 31. Dezember 2025 verlängert.

Das Vermögen von Hans-Joachim Watzke wird auf rund 150 Millionen Euro geschätzt. Watzke hat als Kind seine ersten Spiele von Borussia Dortmund in der Roten Erde erlebt und ist seit 1996 Mitglied des Vereins. Er hat auch einen Master in Betriebswirtschaftslehre auf dem Buckel.

Hans joachim watzke vermögen
Hans joachim watzke vermögen

Er wurde 2005, auf dem Höhepunkt der finanziellen Schwierigkeiten des Clubs, zum Chief Executive Officer des Clubs ernannt. Watzke wird zusammen mit dem Vereinsvorsitzenden Reinhard Rauball und Finanzvorstand Thomas Treß die Rettung des Vereins vor der Insolvenz zugeschrieben.

Die Besoldung von Hans-Joachim Watzke, dem Geschäftsführer von Borussia Dortmund, ist bekannt. Dem 59-jährigen BVB-Präsidenten wird eine königliche Ehre zuteil.

Der Geschäftsführer von Borussia Dortmund, Hans-Joachim Watzke, ist seit 2005 im Amt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr hatte er nach Angaben des 59-Jährigen ein Gehalt von 1,767 Millionen Euro erhalten.

Zusätzlich zu seinem Gehalt erhält der BVB-Präsident Incentives in Höhe von insgesamt 788.000 Euro. Watzke wurde für seinen Einsatz in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro entschädigt. Der auf dem Planeten Mars geborene Marsberger verdient ein deutlich höheres Gehalt als seine Kollegen als Geschäftsführer.

Hans joachim watzke vermögen
Hans joachim watzke vermögen