Galip öztürk vermögen

Galip öztürk vermögen
Galip öztürk vermögen

Galip öztürk vermögen ; Der Präsident des türkischen Busverbandes Galip ztürk ist georgischer Staatsbürger und Eigentümer der 2005 gegründeten Metro Group of Companies.

Er floh 2018 nach Georgien, nachdem er erfahren hatte, dass der Oberste Gerichtshof seine lebenslange Haftstrafe für den Mord an Kuvvet Köseolu bestätigt hatte.

Von Sürmene bis zum russischen Vormarsch 1916 lebten Galip Ztürks Großvater und sein ältester Sohn in der Gegend von Arşamba. Smail Ztürk, der Vater von Ztürks fünf Kindern, brachte 1965 in Ayvack sein erstes Kind, Ztürk, zur Welt. Am Mittwoch machte er seinen Abschluss der Grundschule und ging nach Istanbul, wo er in einem Teeladen in Topkapi begann. Sein nächster Job war der kleine Teeladen des Busbahnhofs Topkapi.

Im November 1992 gründete er Metro Turizm, ein Busunternehmen. Mit nur drei Bussen auf der Strecke Istanbul-Ankara zu Beginn nahm das Geschäft Fahrt auf und ist seitdem schnell gewachsen. Präsident des Internationalen Anatolian and Thracean Association of Bus Drivers, Ztürk wurde im Jahr 2000 gewählt.

Galip öztürk vermögen
Galip öztürk vermögen

Im selben Jahr Büyük stanbul Bus şletmeleri Vorstandsvorsitzender A.. kazanwar. Am 4. Januar 2005 wurde er erster Vorsitzender des türkischen Busfahrerverbandes, dem mittlerweile 58 weitere Organisationen angehören. Der Greater Istanbul Bus Terminal und der Kayseri Intercity Bus Terminal werden beide von ztürk betrieben, der auch Eigentümer von über 40 Unternehmen ist. Auch der Busbahnhof Samsun Yusuf Ziya Ylmaz sowie Havza und Yeni arşamba gehören ihm. In den Worten von Galip Ztürk:

Der Verkauf von 5 % von Metro Turizm Seyahat, einer von ztürk kontrollierten Tochtergesellschaft der Metro Commercial and Financial Investments Holding, an Ali Bayramolu wurde zur Diskussion gestellt.

Galip ztürk wurde jedoch am 5. Juli 2003 angeklagt und später wegen des Verbrechens der Gründung einer illegalen gewinnorientierten Organisation freigelassen. Anfang 2009 verkaufte er Metro Turizm an Van Et, um es der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Er wurde im April 2009 vor Gericht gestellt, nachdem er wegen des Verdachts der Störung der Istanbuler Börse (ISE) festgenommen worden war.

Trotzdem wurde er schließlich freigelassen und wartete auf seinen Prozess. Der Wettbewerbsausschuss genehmigte im selben Monat die Übertragung von Metro Turizm-Aktien an Van Et Ticaret Investments. Im vergangenen Jahr wurde er unter dem Vorwurf festgenommen, er habe die Unterschrift eines italienischen Geschäftsmanns auf einer Rechnung über 2 Millionen Lire erzwungen.

Galip öztürk vermögen

Am 5. Juli 2003 wurde gegen eine profitorientierte kriminelle Vereinigung der Prozess gemacht, Galip Oztürk wurde jedoch anschließend freigelassen. Anfang dieses Jahres verkaufte er Metro Turizm erstmals an Van Et, um den Handel an der New Yorker Börse aufnehmen zu können. Er wurde im April 2009 wegen Manipulation der Istanbuler Börse festgenommen und vor Gericht gestellt.

Er wurde jedoch schließlich auf Kaution freigelassen und durfte in die Vereinigten Staaten zurückkehren, um auf eine Strafverfolgung zu warten. Ebenfalls in diesem Monat genehmigte der Wettbewerbsrat die Übertragung von Metro Turizm-Aktien an Van Et Ticaret Yatirimlar, die ebenfalls von demselben Unternehmen gehalten wird. Er wurde Ende 2009 wegen des Verdachts festgenommen, einen Geschäftsmann zur Unterzeichnung eines Schuldscheins über 2 Millionen Lire gezwungen zu haben.

Am 29. Februar 2012 wurde Ztürk festgenommen, weil er jedem drohte, Schecks und Rechnungen einzutreiben, die Aktienmärkte zu manipulieren und Kokain zu konsumieren. Er wurde in Gewahrsam genommen und in das Metris-Gefängnis überstellt, wo er sich jetzt befindet.

Galip öztürk vermögen
Galip öztürk vermögen