Wie alt ist sandra studer

Wie alt ist sandra studer
Wie alt ist sandra studer

Wie alt ist sandra studer ; Der bekannte SRF-Sender saß ungewollt auf einer brennenden Kerze. Das gab der 52-Jährige über ein Instagram-Foto bekannt. In einem Brief an eine Freundin sagt sie: “Heute im reinsten Sinne des Wortes für unser Füdli…” in Anlehnung an ein Bild, auf dem sie einen grauen Pullover mit Loch hochhält. Als Tochter eines Schweizers und einer Spanierin wurde Sandra Studer in Zürich geboren.

Nach Abschluss des Ballett- und Klavierstudiums begann sie mit siebzehn Jahren als Sängerin aufzutreten. Neben ihren musikalischen Leistungen immatrikulierte sie sich an der Universität Zürich für das Studium der Germanistik und Musikwissenschaft, das sie 2011 abschloss. Die ersten Tonaufnahmen entstanden 1987, der Rest ist Geschichte.

1989 scheiterten die Versuche von DJ Bobo, ihr beim Start einer Gesangskarriere zu helfen. Im selben Jahr fand ihre Teilnahme mit dem Chor von Ann Lomar an der Schweizer Qualifikation für den Eurovision Song Contest statt. Zu diesem Zeitpunkt wurde Renato Mascetti auf sie aufmerksam und ungefähr in dieser Zeit begann er mit ihr zu arbeiten.

Wie alt ist sandra studer
Wie alt ist sandra studer

1990 belegte sie mit dem Song “Lo so” den achten Platz in der Schweizer Qualifikation für den Eurovision Song Contest und trat unter dem Künstlernamen Sandra Simó (nach dem Mädchennamen ihrer Mutter) auf. Am 4. Mai 1991 vertrat sie die Schweiz beim Concorso Eurovisione della Canzone in Rom, wo sie mit dem von ihr selbst geschriebenen italienischen Lied “Canzone per ti” den fünften Platz belegte.

Danach moderierte sie “Country Roads”, tourte mit Marco Rimas Produktion “Keep cool” und moderierte drei Jahre lang die beliebte Reiseshow “Traumziel” im Discovery Channel. Anschließend moderierte sie im Schweizer Fernsehen die desaströse Live-Musik-Show «Takito» und heiratete 1998 ihren langjährigen Liebhaber, den Wirtschaftsanwalt Luka Müller, den sie infolge der Heirat mit dem Nachnamen Sandra Müller annahm.

Während dieser Zeit gebar sie vier Kinder (Gian, Lilian, Nina und Julia), trat in Musicals auf und moderierte eine Reihe von Fernsehshows. So kommentiert sie beispielsweise seit vielen Jahren das Finale des Eurovision Song Contest für die Deutschschweiz. 1999 moderierte sie gemeinsam mit Axel Bulthaupt, der auch Mitglied der Jury war, die deutsche Vorentscheidung zu diesem Wettbewerb.

Wie alt ist sandra studer
Wie alt ist sandra studer

Später fungierte sie als Moderatorin unter anderem bei der „Nokia Night of the Proms“, „Art on Ice“ und der Preisverleihung des „Prix Walo“. Bei der “5. Musical Night” ging sie 2001 als Sängerin auf Tournee. Die grossen Live-Übertragungen aus dem Opernhaus Zürich (“Die Zauberflöte” und “La Traviata” vom Hauptbahnhof Zürich) und “La Bohème” im Hochhaus mit dem Berner Stadttheater wurden von ihr für das Schweizer Fernsehen moderiert.

Auch Sandra Studer konnte konsequent Moderationsaufgaben bei ARD und ZDF übernehmen. Ihre guten Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch machen sie zu einer gefragten Moderatorin für verschiedenste Anlässe.

Wie alt ist sandra studer
Wie alt ist sandra studer