Julia finkernagel wiki

Julia finkernagel wiki
Julia finkernagel wiki

Julia finkernagel wiki ; Die Filmregisseurin Julia Finkernagel blickt auf eine lange und bedeutende Karriere zurück. Laut ihren Instagram-Bildern könnte Julia Finkernagel jedoch Anfang 50 sein.

Julia stammt ursprünglich aus Deutschland und ist im Rheinland aufgewachsen. Sie ist Studentin an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Frankfurt.

Sie hat an mehr als 40 Dokumentarfilmen für ARTE, MDR, HR und KIKA mitgearbeitet. Sie hat 16 Länder in Europa und Asien bereist. Als Produzentin der genealogischen Doku-Reihe „Die Spur der Ahnen“ hat sie auch an anderen Projekten mitgearbeitet. Sie war verantwortlich für die narrative Auswahl, die Recherche und die Verfilmung dieses Projekts.

Ihr Instagram-Handle ist “juliafinkernagel” und sie hat zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels 2.366 Follower. Sie ist eine produktive Social-Media-Nutzerin und veröffentlicht regelmäßig Updates zu ihren Reisen und kreativen Bemühungen.

Julia finkernagel wiki
Julia finkernagel wiki

Neben ihrer Leidenschaft für das Schreiben und Filmen liebte sie schon immer ihr Fernweh. Seit 2008 umfasst ihre Arbeit als Autorin konsequent Erzählungen über ihre Reisen. Ihre Reisen durch die ganze Welt inspirierten sie zu einer Karriere als Autorin und Kamerafrau.

Julia Finkernagel ist laut ihren Instagram-Fotos zwischen 45 und 50 Jahre alt. Dort absolvierte sie ihr Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Frankfurt im Rheinland, wo sie geboren wurde. Als ehemalige Managerin am Frankfurter Flughafen war Finkernagels erster Job im Bereich Design und Kommunikation, aber ihre wahre Berufung liegt schon immer im Film und Schreiben.

Laut einer Pressemitteilung hat sie an mehr als 40 Dokumentarfilmen für den deutschen Sender ARTE sowie MDR, HR, KIKA mitgearbeitet und 16 Länder bereist.

Dann gibt es „Die Spur der Ahnen“, eine genealogische Dokumentarserie, die sie produziert hat. Wenn es um Planung, Forschung und Produktion ging, hatte sie das Kommando.

Die Filmregisseurin Julia Finkernagel blickt auf eine lange und bedeutende Karriere zurück. Laut ihren Instagram-Bildern könnte Julia Finkernagel jedoch Anfang 50 sein.

Julia finkernagel wiki
Julia finkernagel wiki

Julia wurde als Baby im Rheinland geboren und wuchs dort auf. Sie ist Studentin an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Frankfurt.

Sie hat an mehr als 40 Dokumentarfilmen für ARTE, MDR, HR und KIKA mitgearbeitet. Sie hat 16 Länder in Europa und Asien bereist. Als Produzentin der genealogischen Doku-Reihe „Die Spur der Ahnen“ hat sie auch an anderen Projekten mitgearbeitet. Sie war verantwortlich für die narrative Auswahl, die Recherche und die Verfilmung dieses Projekts.

Nachdem Julia Finkernagel ihren Bereichsleiterin Frankfurt Airport vor zehn Jahren zu einem Sabbatjahr überredet hatte, startete Julia Finkernagel eine einjährige Rucksacktour durch Südostasien, Skandinavien und Nordamerika. Trotzdem kehrte sie danach nie wieder in die kühle Enge ihres Büros zurück.

Wegen ihrer amüsanten Reisegeschichten wurde sie während einer Rucksackreise vom MDR für ein Praktikum engagiert. 2008 entstand ein Autoren- und Produzentenvertrag und ein neuer Beruf war geboren. Als Julia Finkernagel und ihr Kameramann 2008 zu “Eastward – Mit dem Rucksack der Sonne” aufbrachen, schworen sie sich: “Wenn es falsch ist, ist es richtig fürs Fernsehen.”

Zum jetzigen Zeitpunkt hat sie 40 Filme gedreht, die sie von Polen in die Mongolei führten. Sie ist auch freiberufliche Filmemacherin und hat in verschiedenen Formen mit ARTE, MDR, HR und KIKA zusammengearbeitet. Ihre aufschlussreichen und amüsanten Reiseepisoden zu “Ostwärts”, deren erstes Buch auf Anhieb ein Erfolg war, schreibt sie beispielsweise, wann immer sie Zeit hat. Einschließlich all der großen und kleinen Monstrositäten, die in der ursprünglichen Fernsehadaption nie enthalten waren.

Julia finkernagel wiki
Julia finkernagel wiki