Jolanda neff familie

Jolanda neff familie
Jolanda neff familie

Jolanda neff familie ; Am 5. Januar 1993 wurde Jolanda Neff im Alter von 28 Jahren in der Schweiz geboren. Sie ist eine bekannte Radrennfahrerin. Trek–Segafredo ist da, wo sie hingehört. Markus Neff und Doris Neff sind die Eltern von Jolanda Neff. Jolanda Neff ist eine 117-Pfund-Frau. Größe: Jolanda Neff ist 5’6″

Jolanda Neff, eine junge Reiterin, ist auf einer Siegesserie für eine junge Reiterin. Eine außergewöhnliche Auszeichnungsliste hat der 23-jährige Youngster aus Thal in der Schweiz zusammengetragen. Weitere bemerkenswerte Erfolge sind mehrere Schweizer Cup-Rennen, zahlreiche nationale Meisterschaften (Straße und Berg) in der Schweiz und drei Siege bei den UCI-U23-Cross-Country-Weltmeisterschaften in den letzten drei Jahren.

Ein Jahr nachdem sie sich für die U23-Kategorie qualifiziert hatte, entschied sich Neff für die Teilnahme an der Elite-Klasse, wo sie drei Weltcup-Events gewann und zweimal die Nummer eins belegte. Neff ist eine echte Shimano Blue Blood, die ihre ganze Karriere mit Shimano gefahren ist.

Jolanda neff familie
Jolanda neff familie

Jolanda Neff sagt, dass ihre Familie sie ermutigte, an einer Vielzahl von Sportarten teilzunehmen, darunter Mountainbiken, bevor sie ihr natürliches Talent erkannte. Ihre Schwester und sie haben zusammen Ballettunterricht genommen, als sie sechs bis zwölf Jahre alt war, und sie hat uns kürzlich von ihrer Rennkarriere erzählt. Man kann sagen, ich bin Skifahren, Snowboarden und Langlaufen gefahren”, sagte er. Wir waren oft Trekking. Mit unserer Familie verbrachten wir viel Zeit in der Natur.”

Jolanda Neff hat sich in der Cross Country-Szene der Damen schnell einen Namen gemacht. Sie trat in die Weltcup-Szene ein und fuhr bald nebenher und versprühte Champagner mit den Größten des Sports. Als Ergebnis ihrer beeindruckenden Leistungen als U23-Fahrerin erteilte ihr die UCI die Erlaubnis, sowohl im Weltcup als auch im prestigeträchtige Weltmeisterschaften. Damit wurde sie sowohl bei den Herren als auch bei den Damen die jüngste Gesamtweltcupsiegerin. Umso überraschender, dass sie diese Form seitdem beibehalten konnte.

Jolanda neff familie

Im letzten Jahr oder so hatte Jolanda viele Höhen und Tiefen. Mit Kate Courtney in einem saisonlangen Titelkampf, einem Teamwechsel zu Trek und einem kurz vor dem Karriereende stehenden Absturz in den letzten Wochen der Saison war es ein ereignisreiches Jahr. In diesem Jahr konnte Jolanda zum ersten Mal keinen Weltcup gewinnen, aber ihre fast unzerstörbare Konstanz hätte sie fast dazu gebracht, den Gesamtweltcup mit nach Hause zu nehmen.

Aufgrund der Entscheidung des Coronavirus, die Rennsaison zu stoppen, hatten die Teilnehmer etwas mehr Zeit, um sowohl über die kommende als auch die vorherige Saison nachzudenken. Für ein paar Stunden erzählte uns Jolanda ihre Gedanken, Gefühle und Geschichten über alles, von ihrer ersten Radtour bis zum Weltcup-Finale 2018 in La Bresse, Frankreich, wo sie antrat.

Jolanda neff familie
Jolanda neff familie