Wie kann ich meine beziehung retten

Wie kann ich meine beziehung retten
Wie kann ich meine beziehung retten

Wie kann ich meine beziehung retten ; Große Liebe ist etwas, das sich fast jeder wünscht. Anfangs wird die Verbindung durch die Schmetterlinge in Ihrem Bauch befeuert, wenn Sie sie endlich finden. Im Laufe der Zeit verblassen die Schmetterlinge und die Beziehung entwickelt sich. Wirklich nicht schlimm.

Mit der Zeit nimmt die Zahl der Pausen auf Wolke sieben ab und Grundroutinen und Oberflächlichkeiten schleichen sich in die Beziehung ein. Dies ist durchaus akzeptabel. Denn irgendwann holt das normale Leben fast jede erfolgreiche Beziehung ein.

Unabhängig davon, wie lange eine Partnerschaft schon besteht, kommt es irgendwann zu einer Beziehungskrise. Aus diesem Grund gibt es mehrere Ursachen. Einige davon sind ständige Meinungsverschiedenheiten, große Streitigkeiten, Zeitmangel füreinander und sogar ein Verlust des Interesses.

Nein, ich sehe mich und meinen Kumpel in keinem der oben genannten Szenarien, aber ich sehe sie nahe beieinander leben. Ihre Beziehung steht vielleicht kurz vor einer Trennung, aber denken Sie, dass es sich lohnt, sie zu retten?

Wenn Sie alle oben genannten Fragen mit “Ja” beantwortet haben, ist es an der Zeit, für die Liebe zu kämpfen und die Beziehung zu retten, da es immer einen Weg gibt, die Flammen der Leidenschaft in einer Beziehung neu zu entfachen.

Egal wie lange man schon zusammen ist, jede Beziehung hat irgendwann einmal mit einer Krise zu kämpfen. Aufgrund der eskalierenden Meinungsverschiedenheiten verbringt man keine Zeit mehr miteinander oder redet aneinander vorbei. Sie profitieren von unserer Beziehungsberatung.

Wie kann ich meine beziehung retten
Wie kann ich meine beziehung retten

Sei dir selbst treu.
So zu tun, als wärst du jemand, der du nicht bist, hilft niemandem bei einem Eheproblem. Versuchen Sie nicht, der Held zu sein. Wenn Sie die Situation stört, haben Sie keine Angst, Ihre Gefühle auszudrücken. Denn sonst kann Ihr Ehepartner falsche Schlüsse ziehen und beispielsweise davon ausgehen, dass Sie wenig Interesse an der Beziehung haben.

ein Blickwinkelwechsel
Es ist einer der wichtigsten Ratschläge zur Streitbeilegung. Denn nur wenn Sie versuchen, die Dinge aus der Perspektive des Partners zu sehen, können Sie sich ein klareres Bild von der Problematik machen. Wenn Sie sich nicht mit Ihrem Ehepartner identifizieren können, fragen Sie ihn direkt: “Wie fühlen Sie sich jetzt in Bezug auf unsere Beziehung?” Leider ist es nicht immer so, dass Paare ihre Gefühle offen ausdrücken. Als “schwach” oder verletzlich angesehen zu werden, ist mir zu wichtig.

Geben Sie an, wonach Sie suchen!
Leider hilft es in einer Beziehungskrise nicht, Dinge wie “Das müssen wir in Zukunft besser machen” oder “Das sollten wir unbedingt ändern” zu sagen. „Wir sollten uns jede Woche zwei Nächte zum Miteinander nehmen“ ist ein Beispiel für einen konkreten Ansatz, der helfen könnte, Konflikte zu überwinden. Je konkreter Sie sein können, desto besser.

Mach eine Pause
Es braucht viel Kraft, um aus einem Beziehungsloch herauszukommen. Sie können nicht stundenlang an einem Problem arbeiten und erwarten, dass es verschwindet. Gehen Sie bewusst „weg“ von der Situation und nehmen Sie sich Zeit für sich. Machen Sie mit einem engen Freund oder Familienmitglied eine Reise an einen neuen Ort. Sie können sicher sein, dass es ein Gleichgewicht gibt!

Es ist eine gute Idee, in Erinnerungen zu schwelgen
Die Verliebtheit ist verschwunden, was ist damit passiert? Gehen Sie gezielt gegen das Feuer vor, wenn es zu erlöschen droht: Erinnern Sie sich an Ihr erstes Date oder führen Sie sogar das Gleiche aus, was Sie damals getan haben. Versuchen Sie, sich daran zu erinnern, ob Sie und Ihr Partner jemals gemeinsam eine Krise überstanden haben. Es ist möglich, dass Sie derzeit einen ähnlichen Ansatz verwenden können.

Wie kann ich meine beziehung retten