Tatjana patitz jung

Tatjana patitz jung
Tatjana patitz jung

Tatjana patitz jung ; Als Kind wurde Patitz in Hamburg geboren und wuchs im schwedischen Skanör auf, wo er Schwedisch lernte. Durch die Arbeit ihres deutschen Vaters als Reiseschriftsteller hatte die Familie die Möglichkeit, auf der ganzen Welt zu leben und zu reisen. Als Patitz ein Kind war, arbeitete seine Mutter als Tänzerin im weltberühmten Le Lido in Paris. Eine moderne Tanzkompanie schickte Patitz’ Mutter zu einer Weinprobe in eine Bodega in Spanien, wo sich ihre Eltern kennenlernten.

Ihre Mutter hat bemerkt, dass die Liebesgeschichte ihrer Eltern ein klassisches Beispiel dafür ist, dass sich zwei Menschen verlieben und sich ihr ganzes Leben lang füreinander binden. Patitz begann im Alter von sieben Jahren mit dem Reiten. Sie konnte der Hitze der Stadt entfliehen, indem sie im Sommer mit ihrer Familie zu Pferdecamps auf Mallorca ging.

Über ihre Leidenschaft für Pferde sagt Patitz: „Seit ich ein kleines Mädchen war, reite ich Pferde. Das steht für Selbständigkeit, Offenheit und Leistungsbereitschaft. Für mich sind Pferde ein starker Stressabbau“ . Man merkt, dass sie aufrichtig und religiös sind. Auch wenn ich gestresst oder ängstlich bin, zaubern sie mir ein Lächeln ins Gesicht.”

Tatjana patitz jung
Tatjana patitz jung

Tatjana Patitz, das in Deutschland geborene, in Schweden aufgewachsene Supermodel, stand selbst nie im Rampenlicht. Jonah und andere Tiere leben auf einem 20 Hektar großen, ruhigen kalifornischen Ranchland, das das Supermodel im Alter von 46 Jahren gefunden hat. In Dolce & Gabbana werden Chloe und Lanvin von Peter Lindbergh fotografiert und von Grace Coddington gekleidet, während sie ihrem täglichen Leben nachgehen.

Für die aktuelle Ausgabe der Ameican Vogue ist Tatjana Patitz, das Covermodel, in The Great Escape zu sehen. Patitz war in den 1980er und 1990er Jahren auf mehr als 200 Titelseiten von Zeitschriften zu sehen, darunter sieben amerikanische und elf britische Vogue-Cover. Ihr Sohn Jonah begleitete sie während der Dreharbeiten.

Von einer kurzhaarigen Brünette bis hin zu einer langgestreckten goldenen Mähne entwickelte sich ihre Haarfarbe und ihr Stil mit jedem Jahr. Didier Malige schnitt und arrangierte Patitz’ langes blondes Haar für ein Fotoshooting der britischen Vogue im April 1989 mit dem Titel “Earthly Powers” zu einem Zopf direkt über ihren Schultern.

Tatjana patitz jung
Tatjana patitz jung

Das Risiko hat sich gelohnt, auch wenn einige Branchenexperten es für einen großen Fehler hielten. “Ich habe zwei Monate lang geschluchzt, nachdem ich mir die Haare geschnitten hatte”, sagte Patitz in einem Interview mit dem Magazin Esquire. ‘Wir können nicht glauben, dass sie sich die Haare gehackt hat’, sagte jemand.

Das Magazin Marie Claire gedenkt Patitz 2020 als eines der einflussreichsten Supermodels der 1990er Jahre. Darüber hinaus hat Vanity Fair (Magazin) Patitz als die Laufsteg-Queen der 90er Jahre bezeichnet. Patitz’ erster Laufstegauftritt war 1984 für Azzedine Alaia in Paris, so die Zeitschrift Elle.

Viele Auftritte von Patitz danach waren in einigen der wichtigsten Modenschauen jedes Jahrzehnts zu sehen, darunter die Herbstkollektion 1994 von Helmet Lang und die Kollektion März 1998 von Lang, die erste Modenschau, die jemals online und im Internet gezeigt wurde.

So lange Patitz in den 1980er Jahren mit Azzedine Alais identifiziert wurde, so eng war sie mit Helmut Lang verbunden. “Hermès fliegt mit der Rückkehr des Neunziger-Supermodels Tatjana Patitz auf den Laufsteg”, verkündete die Vogue im März 2009. Patitz beendete die Show mit Designer Jean Paul Gaultier als Hommage an die Fliegerin Amelia Earhart.

Tatjana patitz jung
Tatjana patitz jung