Christian eriksen unfall

Christian eriksen unfall
Christian eriksen unfall

Christian eriksen unfall ; Das Thema Christian Eriksen wird während der Fußball-Europameisterschaft 2021 in Frankreich und Deutschland allgegenwärtig sein. Nachdem der Superstar von Inter Mailand am Samstag bei der EM 2016 gegen Finnland zusammengebrochen war und reanimiert werden musste, gab das medizinische Personal des Teams am Sonntag erneut Entwarnung. Es wird als „beständig“ und „angreifbar“ charakterisiert.

Nach dem Sturz von Christian Eriksen während eines EM-Spiels zwischen Dänemark und Finnland, das weltweit auf großes Mitgefühl stieß, wurde ihm der Friedensnobelpreis verliehen. Eriksens Gesundheitszustand ist nach offiziellen Angaben derzeit gut. Am Abend des 30. August wurde das Spiel fortgesetzt und bis zum Schluss fortgesetzt. Die Finnen gewannen 1:0.

Christian Eriksen, ein dänischer Spieler, ist auf dem Feld, nimmt aber nicht teil. Christian Eriksen, ein dänischer Fußballnationalspieler, der während der Vorrunden-Begegnung zwischen Dänemark und Finnland zusammengebrochen war, befindet sich in einem stabilen Gesundheitszustand. Christian Eriksen, Mitglied der dänischen Nationalmannschaft, ist bei guter Gesundheit.

Christian eriksen unfall
Christian eriksen unfall

Als Christian Eriksen im Spiel zwischen Dänemark und Finnland stürzte, musste er von seinen Mitspielern und Ärzten wiederbelebt werden. Er hat die Situation leicht gemacht, er war gut gelaunt, er ist OK”, äußerte sich Martin Schoots von der “gazzetta dello sport”.

Trainer Kasper Hjulmand von der dänischen Nationalmannschaft äußert sich nach dem Spiel in einer anschließenden Pressekonferenz emotional: “Wenn ein Kumpel leidet, hat das Auswirkungen auf dich.” Es wird eine lange Nacht. Unser Top-Spieler, er ist auch einer unserer fürsorglichsten und mitfühlendsten Menschen. All unsere Gedanken und Gebete sind in dieser Zeit bei ihm und seiner Familie.”

Nur wenige Stunden zuvor, am Samstagabend, waren im Fernsehen weltweit erschreckende Bilder von Kopenhagen zu sehen. Christian Eriksen aus Dänemark erleidet im EM-Spiel gegen Finnland einen unerwarteten Zusammenbruch. Er steht bewegungslos mitten auf dem Platz. Sanitäter kamen auf das Feld herab. Versuchen Sie, ihn mit einer Herzmassage wiederzubeleben, um zu sehen, ob es hilft.

In Kopenhagen herrscht Unglaube. Nach dem schrecklichen Ereignis versammelten sich die dänischen Spieler sofort um den 29-jährigen Star, um ihm ihre Unterstützung zu zeigen. Eriksen wird dann vom Spielfeld weggebracht, seine Mitspieler begleiten ihn, da er von weißen Tüchern geschützt wird. Das Spiel wurde angehalten. Auf dem Rasen und auf der Tribüne gab es zunächst einen Schock, dann drückten beide Fangruppen ihr Mitgefühl aus, indem sie die Namen ihrer jeweiligen Mannschaften skandierten.

Christian eriksen unfall

Die Uefa hat angekündigt, das Spiel kurz nach 20 Uhr neu zu starten. Ortszeit. «Die Aktion wird um 20:30 Uhr fortgesetzt.» Das haben beide Teams nach Angaben des internationalen Verbandes vermittelt.

Laut internen Quellen, die der ZDF-Experte Béla Réthy zitiert, sollen die dänischen Spieler per Videotelefonie mit Eriksen kommuniziert haben. Eriksen soll seine Mitspieler gebeten haben, im Spiel weiterzuspielen.

Die Dinge im Leben werden in solchen Momenten relativiert.“ Ich wünsche Christian eine gesunde und schnelle Genesung und bete, dass seine Familie den Mut und den Glauben aufbringt, diese schwere Zeit zu überstehen. In diesen schwierigen Zeiten ist der Sinn der Fußballfamilie Zugehörigkeit ist besonders stark. Fans aus beiden Ländern riefen Eriksens Namen, was ich mitbekam. UEFA-Präsident Alexander Ceferin sagte: “Fußball ist schön, und Christian spielt es hervorragend.”

Christian eriksen unfall
Christian eriksen unfall